Pressegespräch

Am 09. März 2011 fand ein Pressegespräch mit Frau Cornelia Panek von der HAN und Herrn Oliver Sander vom Nordheider Wochenblatt statt. Von Seiten der UWG nahmen an dem Gespräch unser Vorsitzender Hannes Henk, der stellvertretende Vorsitzende Heiner Hohls sowie Pressewart Reinhard Kappelhoff teil.

Wir haben schwerpunktmäßig die Themen Finanzsituation der Stadt Buchholz, Wirtschaftlichkeit der Baubetriebshofes, die Verkehrsplanung in Buchholz, insbesondere Ostring und Mühlentunnel, sowie die Kommunalwahl 2011 angesprochen und diskutiert.

Im Wochenblatt erschien am 16.03.2011 ein Bericht über das Pressegespräch.

2011 03 16

 


Diese Seite drucken